Im Zirkuszelt gilt wie sonst auch: Die Mischung macht’s! Neben etablierten Größen und altbekannten Helden des Showgeschäfts sorgen innovative künstlerische Neuentdeckungen aus dem In- und Ausland beim Publikum für Beifallsstürme. Zauberer, Clowns, Musiker und Jongleure – das Line Up in Papes Zirkus ist handverlesen und beruht stets auf dem persönlichen Geschmack des Gastgebers. Papes Gäste genießen die familiäre Atmosphäre im Spiegelzelt und können sich in der direkten Interaktion mit dem Publikum so richtig fallen lassen. Dabei überraschen sie die Zuschauer nicht selten mit bisher unbekannten Facetten. Diese Stimmung ist ansteckend. Beim Booking setzen wir deshalb nicht nur auf eine gelungene Auswahl und das authentische Zusammenspiel, sondern auch auf Empfehlungen von Acts, die schon einmal bei Pape zu Gast sein durften. Dabei entwickelte sich „Pape macht Zirkus“ in Windeseile zu einem wahren Trendsetter in der Szene und zu einem Garant für gute Unterhaltung.

 

Bisher bestätigte Acts:

 

PETER SHUB

Der aus den USA stammende Clown ist seit vielen Jahrzehnten auf den größten Zirkus-Bühnen unterwegs, um Menschen aus aller Welt zum Lachen zu bringen.Er ist einer der lautesten visuellen Comedians, der nicht nur eine, sondern viele Figuren verkörpert! Er ist der Mantel an der Garderobe, der Pflanzenfreund mit einem Hang zum Destruktiven und Gefangener seines eigenen Kamerastativs. Seine Sketche sind innovativ, ohne die klassische Clownerie zu verlassen. Ohne Zweifel – dieser Zirkus-Star wird das Spiegelzelt verzaubern!

MARC METZGER

Marc Metzger alias „Dä Blötschkopp“ ist wohl Kölns berühmtester Büttenredner. Doch auch außerhalb des Karnevals ist Marc eine feste Größe. Das clevere Spiel zwischen Ernst und Klamauk beherrscht der „Anarcho-Clown“ mühelos. Immer wieder bezieht er die Zuschauer mit ein und lässt sie Teil des Programms werden. Marc zieht alle Register – knackig, lustig, sinnig. Wie ein Wirbelwind und mit rasanter Wortakrobatik fegt er über die Bühne. Da bleibt kein Auge trocken.

THE REBELL TELL BAND

Schräg, verrückt und herrlich durchgeknallt sind diese vier Rebellen. Die Musiker vereinen Schlager und Rock´n´Roll zu einer großen Mitsing-Party. Zuletzt waren sie mit Andrea Berg auf Tournee und begeisterten sogar Pop-Titan Dieter Bohlen beim „Supertalent“ mit ihrem „Schlager-Billy“.

CHRIS BÖHM

BMX-Freestyler und Weltrekord-Gewinner Chris Böhm reißt die Zuschauer weltweit von den Sitzen. Riskant, ultraschnell und extrem präzise bewegt sich der Finalist von „Das Supertalent“ bei „Pape macht Zirkus“ auf zwei Reifen und mit atemberaubender Akrobatik durch das gesamte Spiegelzelt und wird für grandiose Stimmung und staunende Gesichter sorgen.

DAREDEVIL CHICKEN CLUB

Das Las Vegas-Paar Svetlana und Marc vom Daredevil Chicken Club hat die Menschen bereits in über 36 Ländern begeistert. Die beiden sind brillant, voller stürmischer Leidenschaft und nicht immer freiwilliger Erotik. Ihr interaktiver Wahnsinn lässt die Grenzen zwischen Realität und Absurdität, zwischen Humor und Tabu verschwimmen. Das Duo nimmt sein Publikum mit auf eine wilde und verrückte Reise voller Slapstick, Originalität und gewürzter Unverschämtheiten, die man garantiert nicht mehr vergessen wird.

KLÜNGELKÖPP

Spätestens seit der Gänsehaut-Ballade „Stääne“ haben sich die „Klüngelköpp“ ihren Platz unter den Top-Bands in Köln gesichert. Bei „Pape macht Zirkus“ wird man die „Köpp“ erleben, wie man sie noch nie gesehen hat: „Kölsch meets Klassik“, verrät der Gastgeber schon mal.

Premiumpartner